Termine und Studienorte

Ein Studienstart ist jedes Jahr zum Sommersemester (Frühjahr) möglich.

Die Studiendauer beträgt grundsätzlich zwei Semester, und ist in der Reihenfolge 1. und anschließend 2. Semester zu absolvieren. Die Veranstaltungen zu den angegebenen Terminen werden ganztägig durchgeführt. Die Prüfungen sind in den Ablauf integriert, sodass keine weiteren Termine einzuplanen sind.

Detaillierte Stundenpläne mit den Uhrzeiten der einzelnen Vorlesungen erhalten die Studierenden zusammen mit den Startinformationen rechtzeitig vor Studien- bzw. Semesterbeginn.

Terminpläne

Studienstart Sommersemester 2023

Semester

Termine Ort
1. Semester

20.03.- 23.03.2023

München (Präsenztage)
  17.04. + 19.04.2023 Interaktive Online-Meetings
  28.04.2023 Interaktive Online-Meetings
  05.05.2023 Interaktive Online-Meetings
  22.05.- 24.05.2023 München (Präsenztage)
  14.06.- 16.06.2023 Interaktive Online-Meetings
  23.06.2023 Interaktive Online-Meetings
  10.07.- 13.07.2023 München (Präsenztage)
  27.07.- 28.07.2023 Interaktive Online-Meetings
  10.08.2023 Interaktive Online-Meetings
  21.09.- 22.09.2023 Interaktive Online-Meetings

 

2. Semester

09.10.- 13.10.2023

Hochschule Schmalkalden (Präsenztage)

  06.11.- 08.11.2023 München (Präsenztage)
  10.11.2023 Interaktive Online-Meetings 
  13.11.- 14.11.2023 Interaktive Online-Meetings
  30.11.2023 Interaktive Online-Meetings
  23.01.2024 Hochschule Schmalkalden (Präsenztage)

 

Die Vorlesungsphasen in Präsenz finden in München und an der Hochschule in Schmalkalden statt. Beide Studienorte sind für Teilnehmer aus ganz Deutschland gut erreichbar und es gibt vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten. Eine Liste mit Unterkunftsvorschlägen erhalten die Bewerber für eine verlässliche und rechtzeitige Planung gleich nach Bewerbungseingang. Insgesamt werden 44 Veranstaltungstage in einer Kombination aus interaktiven Live-Video-Vorlesungen und Präsenzveranstaltungen angeboten. 

Hochschule Schmalkalden

Das Gelände der Hochschule Schmalkalden ist eines der modernsten Hochschulgelände in Deutschland und bietet den Studierenden des Studiums Finanzfachwirt/-in (FH) einen idealen Rahmen für die dort stattfindenden Präsenzphasen. Schmalkalden ist eingebettet in ein Seitental der Werra, südwestlich des Thüringer Waldes. Durch seine überaus zentrale Lage in der Mitte Deutschlands ist Schmalkalden aus allen Richtungen gut zu erreichen. Mit dem Auto dauert die Fahrt nach Schmalkalden von Frankfurt am Main etwa 2 ½ Stunden, von Dortmund, Berlin und München jeweils etwa 3 Stunden. Regionalzüge der Süd-Thüringen-Bahn halten direkt am Bahnhof Schmalkalden-Fachhochschule.

Veranstaltungsräume München

Die Studierenden treffen in München auf ein ideales Umfeld mit perfekter Verkehrsanbindung, vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten und der Nähe  zu den Naherholungsgebieten im Alpenvorland. Die Veranstaltungsräume in München sind gut per Auto, Flugzeug oder öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. 

 

 

Sie haben noch Fragen zur Hochschulweiterbildung Finanzfachwirt/-in (FH)? 

Wir sind gerne persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ansprechpartner:in
Alexander Heimrath Produktmanager Deutsche Makler Akademie
Alexander Heimrath 0921 788984-661