Anerkennung


Unabhängiges Hochschulzertifikat als bleibendes Berufsbild

Der Abschluss Finanzfachwirt/-in (FH) ist ein öffentlich-rechtlicher Abschluss in Form eines Hochschulzertifikats, der von der staatlichen Hochschule Schmalkalden verliehen wird. Die Studierenden erreichen ein unabhängiges Berufsbild, das seit 2003 vergeben wird und fest im Markt etabliert ist. Die Qualifikation ist bei Unternehmen und anspruchsvollen Kunden bestens bekannt und wird besonders wegen der Verbindung von theoretischen Fachkenntnissen und Praxisbezug als eine der höchsten Qualifikationen für Finanz- und Versicherungsexperten geschätzt.


ECTS

Für den Umfang des Studiums werden insgesamt 30 Credit Points im European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) angerechnet. Diese Anrechnungseinheiten werden im Rahmen der Hochschulausbildung durch Leistungsnachweise erworben und können bei weiteren Studiengängen an Hochschulen in ganz Europa angerechnet werden.


IDD / „gut beraten“

Teile des Studiums erfüllen die Weiterbildungspflicht gem. § 34d GewO und werden als IDD-konforme Weiterbildungszeit mit einer entsprechenden Bescheinigung bestätigt. Diese kann auch ins System der Brancheninitiative „gut beraten“ übertragen werden. 

Erfahrungen & Bewertungen zu CAMPUS INSTITUT
  • Kontaktformular

    Fordern Sie ausführliche Informationen zu unseren Weiterbildungsmöglichkeiten an.

  • Rufen Sie uns an

    089 62 83 38 25

    Oder vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns

  • Haben Sie Fragen?

    Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!

    E-Mail: info@campus-institut.de

  • FAQ

    Wir haben die häufigsten Fragen unserer Interessenten, Studenten und Absolventen für Sie zusammengefasst.
    Erhalten Sie in unserem FAQ-Bereich wertvolle Antworten.