“Digi Me Up” in the Morning! Online-Veranstaltungsreihe zur digitalen Altersvorsorge

 

Am 27. August klingelte bei vielen Maklern und bAV-Profis schon früh morgens der Wecker: Grund war die Online-Veranstaltungsreihe zur digitalen Altersvorsorge, die das CAMPUS INSTITUT in Kooperation mit der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr veranstaltete. Start war wie immer bereits um 08:00 Uhr in der Früh: "Digi Me Up: Altersvorsorge 4.0 - Das digitale Frühstück mit Bits & Bites" heißt das neue Live-Format, das einmal im Monat zwischen 08:00 und 09:00 Uhr über Zoom stattfindet.

 

In den ersten 30 Minuten referiert jeweils ein Experte über ein aktuelles Thema rund um die Digitalisierung der Altersvorsorge. In der zweiten halben Stunde können sich die Teilnehmer über das Tagesthema per Videoschalte mit den Referenten austauschen. Ziel ist es, insbesondere den Vermittlern und Beratern einen fachlichen Überblick und Austausch mit Experten und anderen Praktikern zu ermöglichen.
„Bereits beim Absolventenworkshop der Betriebswirte bAV (FH) im vergangenen Jahr stand das Thema Digitalisierung im Mittelpunkt“, erklärt Ulrike Hanisch, Vorstand des CAMPUS INSTITUT. „Da sich der Einfluss der Digitalisierung durch Corona weiter verstärkt hat, möchten wir den regen Austausch darüber jetzt mit Hilfe digitaler Medien regelmäßig fortsetzen, vertiefen und intensivieren.“ Mit dem Partner Stuttgarter Lebensversicherung a. G. geht es um Themen wie Verwaltung, Online-Beratung und -Akquise, Datenschutz, IT-Security, Webinare, Social Media und vieles mehr.
Beim letzten „Frühstück“ wurde das Thema „Denkanstöße zur IT-Security im Maklerbüro“ behandelt. Referent war Dipl.-Ing. (FH) Harald Müller-Delius, der seit Jahren Vermittler zu Datenschutz und IT-Security berät und innovative Lösungen für den Versicherungsvertrieb entwickelt. In seinem Vortrag erläuterte Müller-Delius den aktuellen Stand der Datenschutzgrundverordnung sowie die Rolle des Datenschutzbeauftragten in Bezug auf IT-Sicherheit. Darüber hinaus ging er auf weitere Anforderungen, Verpflichtungen und Dokumentationsanforderungen an Unternehmen ein.
Die nächste Online-Veranstaltung wird am 24. September um 08:00 Uhr morgens sattfinden und ganz im Zeichen der digitalen Verwaltung im Maklerbüro stehen. Unter dem Titel „Der erste Schritt zur digitalen Verwaltung“ präsentiert der Geschäftsführer der Pension+Services GmbH Andreas Wurscher die optimalen IT-Lösungen zur Administration von Kunden und Prozessen im Vermittleralltag. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: https://shop.campus-institut.de/webinare/live-webinare/216/digi-me-up-altersvorsorge-4.0-das-digitale-fruehstueck-mit-bits-bites

Erfahrungen & Bewertungen zu CAMPUS INSTITUT