Finanzfachwirt/-in (FH)

Die Hochschulweiterbildung für den Finanz-, Versicherungs- und Bankvertrieb

Sie möchten Ihren beruflichen Horizont erweitern und die Managementebene erobern?

Die Anforderungen an die persönlichen Skills steigen im Lauf der beruflichen Karriere von Jahr zu Jahr. Wer in der Finanz- und Versicherungsbranche aufsteigen oder seinen Vermittlerbetrieb erfolgreich weiterentwickeln will, braucht einerseits umfangreiches fachliches Wissen und andererseits modernes Management-Know-How sowie Kompetenzen in Marketing und Vertrieb.  

Stechen Sie mit dem Hochschulzertifikat Finanzfachwirt/-in (FH) hervor! 

Hier geht's zur Buchung:

Finanzfachwirt/-in (FH)

Die Hochschulweiterbildung für den Finanz-, Versicherungs- und Bankvertrieb
15.04.2024 - 17.01.2025 | Schmalkalden
FF.2316 | Präsenz-Lehrgang ab 5.900,00 | Bildungszeit 200h

Erfolgreiche Finanzdienstleister, Finanzberater und Versicherungsvermittler oder -berater sind mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Vorsorge, Finanzplanung sowie eine vorausschauende und solide Absicherung wird für Kunden und Unternehmen u.a. aufgrund demographischer Veränderungen immer wichtiger. Makroökonomische Entwicklungen wie Niedrigzinsphasen oder Inflation sorgen dafür, dass die Beratung im Bereich Finanzen und Versicherungen komplexer und vielschichtiger wird. Kunden sind gut informiert, kritisch und mit modernen Informationstechnologien vernetzt. 

Auch wer innerhalb eines Unternehmens in die Managementebene aufsteigen will, braucht entsprechende Kompetenzen und sollte diese nachweisen können. Neben umfangreichen Fachwissen ist hier vor allem betriebswirtschaftliches und rechtliches Wissen sowie die sogenannten Soft-Skills erforderlich.  

Der Hochschul-Studiengang Finanzfachwirt/-in (FH) vermittelt all diese Komponenten für eine erfolgreiche Karriere in der Finanz- und Versicherungsbranche in nur 10 Monaten und dokumentiert dies mit einem Hochschulzertifikat! Er ist dabei durch kompakte Präsenzphasen kombiniert mit Selbstlernheiten zur individuellen und flexiblen Zeiteinteilung so konzipiert, dass er hervorragend in den beruflichen Alltag integriert werden kann. 

An das aktuelle Berufsbild neu ausgerichtet 

Durch regelmäßige Evaluationen werden das Konzept und die Inhalte laufend geprüft und  an die aktuellen Entwicklungen angepasst. In 2023 wurde der Hochschulstudiengang durch eine umfangreiche Absolventenumfrage und in einer Task-Force mit erfahrenen Experten aus der Theorie und Praxis zusammen mit der Hochschule Schmalkalden zudem neu ausgerichtet. Dabei wurden die bisherigen Inhalte am aktuellen Berufsbild orientierend neu gewichtet sowie das neue Lehrgebiet zur strategischen Unternehmensführung aufgenommen. Zudem wurden dabei die Prüfungsordnung neu geordnet sowie die Zulassungsvoraussetzungen an die aktuellen Bildungswege angepasst. Die Studierenden profitieren dadurch ab 2024 nicht nur durch ein noch besser an ihren Bedarf angepassten Studiengang, sondern auch durch die Zusammenfassung von Prüfungsgebieten mit weniger Prüfungen.

Drei auf einen Streich! 

Die Qualifikationsanforderungen und Sachkundenachweise sowohl für die Versicherungsvermittlungsverordnung nach § 34d GewO als auch für die Finanzanlagenvermittlungsverordnung nach § 34f GewO und die Verordnung über Immobiliardarlehensvermittlung nach § 34i GewO werden mit diesem Studium abgedeckt. Der Abschluss Finanzfachwirt (FH) ist explizit in diesen drei Verordnungen genannt und als Berufsqualifikation der Sachkundeprüfung gleichgestellt nach § 34d, f und i der Gewerbeordnung, wenn zusätzlich eine mindestens einjährige Berufserfahrung nachgewiesen wird. 

Sie möchten mehr Informationen zur/m Finanzfachwirt/-in (FH)

Bestellen Sie die aktuelle Broschüre zur/m Finanzfachwirt/-in (FH)

Kontaktanfrage

Kontaktanfrage

Sie haben noch Fragen zur Hochschulweiterbildung Finanzfachwirt/-in (FH)? 

Wir sind gerne persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ansprechpartner:in
Alexander Heimrath Produktmanager Deutsche Makler Akademie
Alexander Heimrath 0921 788984-661